kreuz & quer – Das Programm für junge Erwachsene im KBW

hoffen N°2

mit Jennifer Wrona
MO 17.02.20, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr


Café 44, Fritz-Elsas-Str.44, Stuttgart

Eintritt frei


Die Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde. Das heißt: spannende Gäste, Fragen stellen, Geschichten hören, mit anderen reden im Café 44. Dich interessiert, wer kommt?

Zu jedem Termin erwartet euch ein überraschender Input, danach bieten wir Möglichkeiten, um darüber ins Gespräch zu kommen. Am 17.02.2020 ist Jennifer Wrona zu Gast. Vor ein paar Jahren wurde ihr die Diagnose Borderline gestellt. Seither hat sie ihr Leben der Aufklärung verschrieben und teilt ihr neu gewonnenes Wissen über das Krankheitsbild mit Social Media und der Gesellschaft. Für ihren Beruf hat sie die Bezeichnung Mental Health Representerin gewählt. Worauf hoffst du? Und wie ist das, wenn man nicht mehr hofft?

weitere Termine der Reihe
23.03.2020 lieben

über die Kooperation
Wir haben uns zusammen geschlossen, weil wir einen Ort schaffen wollen, an dem junge Erwachsene über Fragen und Themen ins Gespräch kommen können, die alle Menschen, egal welcher Kultur oder Religionsgemeinschaft sie angehören, gleich betrifft und beschäftigt.
GfD BW, IRGW, B27, EJuS, kreuz & quer

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Zurück