kreuz & quer – Das Programm für junge Erwachsene im KBW

Hoffen N° 3 (Online)

MIT: Simon von der IJM (International Justice Mission)
MO 22.02.21, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr
Online

Die Veranstaltungsreihe geht in die dritte Runde. Das heißt: spannende Gäste, Fragen stellen, Geschichten hören, mit anderen reden. Zu jedem Termin erwartet euch ein überraschender Input, danach bieten wir Möglichkeiten, um darüber ins Gespräch zu kommen. Dich interessiert wer kommt?

Simon engagiert sich für globale Gerechtigkeit bei der International Justice Mission (IJM), die sich gegen Menschenhandel, Zwangsprostitution und Sklavenhandel weltweit einsetzt. An diesem Abend teilt Simon außerdem, worauf der hofft und was ihn hoffen lässt. Nach seinem Input werden wir über die angestoßenen Themen ins Gespräch kommen. Der Abend findet online über Videokonferenz statt. Nach der Anmeldung unter www.glaubenhoffenlieben.de wird der Zugangslink verschickt.

Wir haben uns zusammengeschlossen, weil wir einen Ort schaffen wollen, an dem junge Erwachsene über Fragen und Themen ins Gespräch kommen können, die alle Menschen, egal welcher Kultur oder Religionsgemeinschaft sie angehören, gleich betrifft und beschäftigt.

Kooperation mit: GfD BW, IRGW, B27, EJuS

Zurück