Die Gelübde meines Bruders

Film mit anschließendem Gespräch mit Gregor Weimar, Eintritt frei

MI 25.10.17, 19:00 Uhr

“Mein Bruder Gregor will katholischer Ordensbruder bei den Steyler Missionaren werden und ich verstehe die Welt nicht mehr. Wie kann er allen Ernstes darüber nachdenken, ein Leben in Keuschheit, Armut und Gehorsam zu führen?”

Ein Dokumentarfilm von Stephanie Weimar über die Lebensentscheidung ihres Bruders und ihre persönliche Auseinandersetzung damit.

Mehr Information

Worte werfen - Poetry Slam

Ein Kurs für Menschen mit Behinderung und Menschen, die mit Ihnen schreiben möchten

DO 28.09.17 – FR 29.09.17

Die Dichterin Pauline Füg und der Dichter Tobias Heyel arbeiten seit 2005 zusammen. Sie beobachten die Menschen, die sie umgeben, und bringen mit Wortspielen die Leute um sie herum zum Zuhören und Schmunzeln. So stellen sie die Frage, ob man nicht lieber langsamer sein sollte als die Dunkelheit, wenn schon ein Großteil der Menschen schneller sein möchte als das Licht.

Mehr Information

TERMINÄNDERUNG! 16.09, nicht 09.09! Ärmel hochkrempeln und ab in den Weinberg!

Die jungen Winzer von KSK Vintage Winery zeigen uns ihren Weinberg

SA 16.09.17, 09:00 Uhr – 15:00 Uhr

KSK Vintage Winery ist das erste Weingut Deutschlands, das sich nicht nur zu Beginn durch Crowdfunding finanziert hat, sondern im gesamten Prozess auf freiwillige Hilfe von Laien setzt. “Crowdproduction” nennen die beiden Stuttgarter Winzer Sebastian Schiller und Dennis Keifer ihr Konzept.

Mehr Information

Literaturpreis

MENSCHEN SIND WIR: ALLE

FR 15.09.17

Bis zum 15. September 2017 könnt ihr Texte einreichen, die vom Menschsein handeln, die in Sprache, Form und Inhalt das Miteinander von Menschen zum Thema haben, gerade auch von Menschen, die in unterschiedlichen Welten leben.

Mehr Information

ENTSCHEIDE DICH_Bundestagswahlen 2017

das etwas andere Podium TERMINÄNDERUNG (war ursprünglich 21. Juni), Eintritt frei

DI 18.07.17, 19:00 Uhr

Es gab viele politische Veränderungen in den letzten Jahren, die auch junge Leute besorgt in die Zukunft blicken lassen. Die enorme Verbreitung und der Zuwachs rechtspopulistischer Parteien in Europa, die Präsidentschaftswahlen in den USA und damit Trumps “America first”, der Austritt Großbritanniens aus der EU. Und hier bei uns? Wie sehen die Wahlversprechen und Ansagen der Politiker aus, die nach Berlin möchten? Wir fragen nach.

Mehr Information

Spiritualutät im Alltag - Fasten und Beten im Christentum und Islam

Ein interkultureller und interreligöser Abend mit Fastenbrechen während des Ramadans (ohne Altersbegrenzung)

DO 22.06.17, 19:00 Uhr

Im Fastenmonat Ramadan brechen Muslime jeden Abend gemeinsam ihr Fasten. Den ganzen Tag haben sie weder gegessen noch getrunken. Eine Herausforderung sowohl körperlich als auch mental. Aber was steckt hinter diesem Fasten? Wir möchten die unterschiedlichen Ansätze im Christentum und im Islam beleuchten und diskutieren, die durch Fasten, Gebet, Meditation o.ä. Spiritualität in den modernen Alltag bringen.

Mehr Information

G13 Lyrikperformance

kuq präsentiert G13 in einem WORKSHOP und abends in einer Stuttgarter WG beim zwischenmiete-Festival ANMELDEFRIST VERLÄNGERT, es sind noch Plätze frei!

FR 19.05.17, 15:00 Uhr – 19:00 Uhr

G13 ist ein Berliner Lyrikkollektiv, das 2009 ins Leben gerufen wurde. Die Mitglieder, geboren zwischen ’80 und ’90, präsentieren und diskutieren in regelmäßigen Treffen neue Gedichte, veranstalten gemeinsam Lesungen sowie Workshops zur Förderung junger Schreibender.

Mehr Information

©

georg lutz: disturbing the balance

insight: Ausstellung im HdKK

DO 18.05.17 – SA 24.06.17

Ein einfacher Eingriff der geradezu eine Flut von Assoziationen beim Betrachter weckt, so könnte man die künstlerische Herangehensweise von Georg Lutz (*1987) beschreiben.

Mehr Information

Karriereberatung 2017

SA 13.05.17, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

In einem eintägigen Seminar setzen sich junge Erwachsene mit ihren Lebens- und Berufszielen auseinander.

Mehr Information

©

Angst lähmt - Mut befreit!

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Junge Frauen

SA 01.04.17

Auf dem Nachhauseweg, am Arbeitsplatz, beim Date oder mit Bekannten… immer wieder erleben wir Situationen, in denen wir uns unsicher oder sogar bedroht fühlen und nicht wissen wie wir reagieren sollen.

Mehr Information

Neues vom Leben an sich

FABIAN D. SCHWARZ, THEOLOGE UND KABARETTIST, ohne Altersbegrenzung

SA 25.02.17, 20:00 Uhr – 21:30 Uhr

Ein Kabarettabend wie das Leben an sich: Ständig aktuell, lustig, abwechslungsreich, nachdenklich und nicht komplett vorhersehbar.

Mehr Information

©

"Wer hat Angst vor...was eigentlich?"

Ein Vortrag zur Wechselwirkung von religiös begründetem Extremismus und Islamfeindlichkeit

MI 09.11.16, 16:00 Uhr – 18:00 Uhr

Der Kurzvortrag zeigt die Wechselwirkung von religiös begründetem Extremismus und Islamfeindlichkeit auf und bietet gesamtgesellschaftliche Perspektiven auf diese beiden Phänomene, die in dieser Form wohl nicht ohne einander existierten. Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit dem Referenten und die Möglichkeit Rückfragen zu stellen.

Mehr Information

Wir haben Recht - sie keins

Diskussion und Vortrag

MO 07.12.15, 19:00 Uhr – 21:30 Uhr

Mit dem Wort “Sklaverei” verbinden wir in der Regel Bilder aus fernen Ländern und früheren Zeiten, in denen Menschen auf Feldern Baumwolle pflückten. Nach aktuellen Schätzungen gibt es derzeit knapp 36 Millionen Sklaven auf der Welt – das sind mehr als je zuvor in der Geschichte der Menschheit.

Mehr Information

©

Musiklesung mit Jan Snela und Thomas Maos

DI 13.10.15, 19:00 Uhr – 21:30 Uhr

Der Autor Jan Snela liest Passagen aus seinem im Frühjahr 2016 erscheinenden Erzählungsband Milchgesicht und tritt dabei mit dem Musiker Thomas Maos in einen musikalisch-poetischen Dialog.

Mehr Information

© kreuz & quer  Das Programm für junge Erwachsene im KBW | Impressum & Datenschutz | AGB